Schulmedizinisches Basiswissen

Im Rahmen der Ausbildung Wellness Shiatsu Practitioner ist der Besuch der Lerneinheit MG 2 'Schulmedizinisches Basiswissen' Pflicht. 

Der Kurs deckt folgende Ressourcen (Kursinhalte) ab: Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie

Im Rahmen der Ausbildung KomplementärTherapeutIn Shiatsu sind die Lerneinheiten MG 1 'Nothilfe, Reanimation' und MG 3 'KlientInnen- und TherapeutInnensicherheit' ebenfalls Pflicht. 
 

Quereinstieg

Bringen Sie bereits eine Vorbildung in Schulmedizin mit? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, je nach Vorbildung können wir Ihnen diese Lerneinheit oder einen Teil davon an die Ausbildung anrechnen (Abklärungen verrechnen wir nach Aufwand).

Gut zu wissen

Einzelne Tage der Medizinischen Grundlagen (MG 2) können als anerkannte Fortbildung besucht werden. 

Die Lerneinheit "Klientensicherheit und TherapeutInnensicherheit MG3" kann als Fortbildung besucht werden, wenn dir zum Beispiel für das Branchenzertifikat der OdA KT die Kursinhalte dieses Moduls fehlen.

 

Kurs anwählen für mehr Infos und Online-Anmeldung.