Voraussetzungen für das Studium an der Ko Schule für Shiatsu

Eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Studium oder eine entsprechende Vorbildung (gemäss Vorgaben Sekundarfstufe II oder Äquivalenzen) setzen wir für den Eintritt in die Ko Schule voraus. Wir erwarten Lebenserfahrung, persönliche Reife und die Bereitschaft, sich weiterzubilden und weiterzuentwickeln, die Bereitschaft, sich in einen Prozess hineinzubegeben, sich Sorge zu tragen und achtsam mit sich selbst und mit dem Gegenüber zu sein. Ein reflektiver Umgang mit sich selbst ist ebenso wichtig wie körperliche und psychische Belastbarkeit. Wir erwarten auch Freude am Kontakt mit Menschen sowie Interesse an einer ganzheitlichen Wahrnehmung von Mensch und Umwelt. Bei Bedarf bieten wir ein persönliches Gespräch an, manchmal ist auch ein Aufnahmegespräch sinnvoll.