Newsletter 3/2020
 
 

Auch im Schaltjahr hat die Ko Schule viel zu bieten
Liebe Studierende
In Schaltjahren wird nach dem 23. Februar ein Tag eingeschoben, damit die kirchlichen Feier- und Namenstage auf den richtigen Zeitpunkt fallen. Eine gute Gelegenheit um sich davon inspirieren zu lassen und in der Agenda nachzuschauen:  wann lässt sich der eine oder andere Kurs an der Ko Schule einbauen?
Für jene, die sich neu mit Shiatsu vertraut machen, bieten wir am 24. März 2020 einen Infoabend an und für diejenigen, die schon einen Schritt weiter sind, am 1. März 2020 einen Einführungskurs
Viel Freude beim Lesen und einen angenehmen Vorfrühling wünscht

das Team der Ko Schule

Hiron-Shiatsu – Fuss-Shiatsu, ab 1.4.2020
Hiron Nozaki, der Begründer der Ko Schule für Shiatsu, entwickelte im Shiatsu eine Fülle von Techniken mit den Füssen, um beim Behandeln weniger müde zu werden. Veronika Ronchin, langjährige Assistentin von Hiron, gibt sein Wissen in dieser Fortbildung weiter. Der Kurs möchte ehemalige Hiron-SchülerInnen motivieren, Hiron-Techniken aufzufrischen wie auch Neues dazuzulernen, er bietet aber auch die Basis für ganz neue Erfahrungen für TherapeutInnen ohne Vorkenntnisse in Hiron-Shiatsu. Kursstart ist am 1.4.2020.  Mehr erfahren

Nini Melvin (USA) am 6.4.2020 als Gastdozentin an der Ko Schule
Nini Melvin, seit 1989 internationale Dozentin und Ausbildnerin für Shiatsu PraktikerInnen und -Lehrerinnen, macht noch einmal eine Europatournee mit Stopp in Zürich. Sie hat die Ko Schule schon vor vielen Jahren geprägt durch das Tanzen der fünf Elemente. Wir freuen uns sehr, Nini am 6.4.2020 mit ihrem Kurs «Potential der berührenden Präsenz» an der Ko Schule begrüssen zu dürfen. Wichtige Elemente ihres Kurses sind die Qualität der Berührung, die Ausrichtung, die Zentrierung und die Verbindung der eigenen mit der universellen Energie. Nini vermittelt ein tieferes Verständnis für Kyo und Jitsu und zeigt Möglichkeiten auf, wie uns Geist und Herz in einer Behandlung leicht, spielerisch und wirksam den Weg aufzeigen.
Mehr erfahren
Spiraldynamikwissen im Shiatsu integrieren, 19.4.2020
Nachdem der Februar-Kurs innert kürzester Zeit ausgebucht war, bieten wir diese Fortbildung am 19.4.2020 ein zweites Mal an. Die Spiraldynamik ist ein therapeutisches Konzept mit einem ganzheitlichen Blick auf den menschlichen Körper, der mit seinem natürlichen Bauplan im Zentrum steht. Abgeleitet aus den anatomischen Gegebenheiten werden gesunde und körpergerechte Haltung und Bewegung beschrieben. Daniela Zehnder gibt eine Einführung in die Spiraldynamik und zeigt Möglichkeiten auf, das erworbene Wissen in die Shiatsu-Praxis zu intergrieren. Mehr erfahren
 
Medizinisches Qigong, ab 30.4.2020
Mit Qigong die fünf Elemente und ihre dazu gehörenden Meridiane und Organe pflegen und stärken – dies zeigt uns Bettina Tschanz an zwei Tagen. Diese unkomplizierten Übungen bewegen das Blut und öffnen die Gelenke damit das Qi ungehindert fliessen kann. Kursstart ist am 30.4.2020Mehr erfahren