Erste Erfahrungen mit der Lehre der 5 WP in der Grundausbildung

Die Lehre der 5 WP (fünf Wandlungsphasen) ist integrierter Bestandteil der Ausbildung an der Ko Schule für Shiatsu und wird bereits ab der Grundausbildung unterrichtet. Seit 2015 ist das Curriculum explizit auf die 5 WP ausgerichtet. Ein knappes Jahr nach der Curriculumrevision haben wir bei den Studierenden nachgefragt, wie sie die Einführung in diese grosse Thema erfahren.

"Die Einführung in die 5 WP in der Grundausbildung habe ich als spannend, aber auch als recht anspruchsvoll erlebt. In der Vermittlung des Stoffes habe ich insbesondere die Bezugnahme auf die Jahreszeiten und auf die Natur als hilfreich empfunden. Die WP im Zusammenhang mit den Jahreszeiten erleben zu können war sehr bereichernd, man konnte sich gut einfühlen und so Theorie und Praxis verbinden. Direktes Leben und Erleben halfen mir das neue Wissen besser zu erfassen und zu integrieren."

„Anfangs war es nicht einfach, einen Zugang zu den 5 WP zu finden, mit der Zeit erlebte ich aber gewisse Momenten im Alltag, in denen eine WP zum Vorschein kommt. Dieses allmähliche Verstehen des Konzepts der 5 WP ist eine eindrückliche Erfahrung, zu merken, dass die 5 WP nicht nur Theorie sind, sondern überall vorkommen, sich zeigen und spürbar sind, z. B. in der Natur und in den Menschen."

"Der Mensch in seiner Vielfalt ist ein Aspekt in der Lehre der 5 WP, der mich besonders begeistert hat. Ebenso hat mich die Erkenntnis fasziniert, dass die 5 WP sich in allen Bereichen der Natur zeigen und bei allen Menschen in individueller Ausprägung und Einzigartigkeit vorkommen und sich gegenseitig beeinflussen."

"Die Lehre der 5 WP hat bei mir bereits persönliche Wirkung entfaltet. Es war spannend zu spüren, dass mir gewisse WP besser liegen, dass sie mir näher sind als andere und es beeindruckt mich sehr, was die Lehre der 5 WP persönlich bei mir ausgelöst hat.“

"Für mich war spannend, in jeder WP einen Teil von mir selbst wiederzufinden – in den einen WP mehr, in den anderen weniger. Mir hat die Lehre geholfen, eigene Emotionen und Handlungsmuster besser verstehen und einordnen zu können."


Zurück zu den Fünf Wandlungsphasen